Kooperationsvertrag für den "Campus Aldenhoven"

Campus Aldenhoven : Kommunen wollen gemeinsame Wege gehen

Immer knapper werdende Flächen interkommunal aufzu stellen und dabei Synergieeffekte zu nutzen sind angesagt...

Bei der Erschließung neuer Gewerbeflächen wollen Alsdorf, Aldenhoven, Baesweiler und Linnich zukünftig gemeinsame Wege gehen. In der anstehenden Alsdorfer Ratssitzung soll einer Kooperationsvereinbarung zugestimmt werden. Geplant ist, den Business Park Alsdorf-Hoengen als Teil des Gesamtprojektes „Campus Aldenhoven” deutlich zu erweitern.

Zusätzlich zu bereits vorhandenen Unternehmen aus der Automobilbranche, könnten hier Firmen aus dem Bereich des autonomen Fahrens angesiedelt werden. Langfristig sollen auf der Fläche des „Campus Aldenhoven”, der durch Reaktivierung der Euregiobahn bis Aldenhoven-Siersdorf an den ÖPNV angebunden werden soll, bis zu 4700 neue Arbeitsplätze enstehen.