1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Kohlscheider Narrenherrscher für die neue Session vorgestellt

Herzogenrath : Kohlscheider Narrenherrscher für die neue Session vorgestellt

Der Ausschuss Kohlscheider Karneval hatte zur großen Proklamation der neuen Narrenherrscher geladen und sehr viele bestens gelaunte Gäste ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. Bis spät in die Nacht kochte der bis auf den letzten Platz gefüllte große Saal der Erich-Kästner-Schule vor Tollheit und Narretei.

Schon beim Einmarsch der Karnevalisten mit Ralf Langohr an der Spitze und den Ex-Prinzen hielt es niemanden mehr auf den Sitzplätzen.

Doch zunächst galt es Abschied nehmen, Abschied vom bisherigen Dreigestirn. Ihnen wurde eine prächtige Session attestiert und als Dank gab es gleich eine ganze Reihe von schmucken aber auch leckeren Geschenken. Anschließend ging es ohne große Umschweife gleich zum eigentlichen Höhepunkt des Abends, der Proklamation des neuen Dreigestirns für die Session 2016/17. Einem schönen Brauch folgend hielt die Laudatio die stellvertretende Bürgermeisterin Marie-Theres Sobczyk schwungvoll, locker und in heiteren Reimen.

Prinz Björn I., von klein auf karnevalistisch vorbelastet, stammt schließlich aus der Simons-Dynastie, doch auch Jungfrau Greta (Gregor Marx) und Bauer Daniel (Schüller) sind im Kohlscheider Karneval wahrlich keine unbeschriebenen Blätter, zusätzlich auch auf anderen Vereinsebenen engagiert.

Als die drei neuen Narrenherrscher dann ganz offiziell die Zeichen der neuen Macht durch die stellvertretende Bürgermeisterin Marie-Theres Sobczyk und Ralf Langohr in Empfang genommen hatten, ging es gleich richtig rund. Mit ihrem Dreigestirn-Lied brachten sie die Halle zum Beben. Zu ihrem Motto: Op d´r Scheet sön vör zuhuus, drum mache vör d´r Zirkus drus“ ließen sie keinen Zweifel aufkommen: Das wird eine prächtige Session mit diesem Dreigestirn.

Und diese ausgezeichnete Stimmung ebbte den ganzen langen Abend über auch nicht mehr ab. Das wird eine fulminante närrische Session in Kohlscheid mit Prinz Björn I., Jungfrau Greta und Bauer Daniel.

(fs)