Nordkreis: Kohlscheider Narren ziehen mit Fakeln umher

Nordkreis: Kohlscheider Narren ziehen mit Fakeln umher

Trotz des winterlichen Wetters ließen sich diesen Termin zahlreiche Kohlscheider Narren nicht entgehen: Prinz Björn I. hatte in die Feuerwache zu einem Umtrunk und leckerem Eintopf geladen.

<

p class="text">

Unterstützt durch Jungfrau Greta (Gregor) und Bauer Daniel sowie dem Ausschuss Kohlscheider Karneval stärkte man sich hier für den weiteren Verlauf eines schwungvollen Abends. Anschließend ging es in einem großen Fackelzug begleitet von „Vorwärts Kohlscheid“ und dem „Orchesterverein Kohlscheid“ hinüber nach Klinkheide. Dort war Haus Goertz das Ziel, die neue Hochburg des Kohlscheider Dreigestirns. „Dorfspatzen“ und „Scheeter Jecke“ bereicherten das Programm mit ihren Beiträgen.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung