1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Klangerlebnis im historischen Gemäuer

Alsdorf : Klangerlebnis im historischen Gemäuer

Die Umformerhalle des Fördermaschinenhauses ist mittlerweile zu einer festen Adresse für klassische Musik geworden.

Das Zusammenspiel von hochwertigen Konzerten und historischer Bergbauarchitektur macht den Charme der Veranstaltungen aus. Zum zweiten Mal veranstaltet der Verein Bergbaumuseum Wurmrevier in Zusammenarbeit mit der Stichting Euriade die Konzertreihe „Phönix - Podium für junge Preisträger”.

Das Festival, das durch die Aachener Zeitung unterstützt wird, bietet jungen Preisträgern des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert” eine Plattform, sich zu präsentieren.

Das Eröffnungskonzert findet am Mittwoch, 30. August, 19 Uhr, in der Umformerhalle statt. Weitere Konzerttermine im Rahmen der Phönix-Reihe sind am Donnerstag, 31. August, 19 Uhr, und Freitag, 1. September, 18 Uhr.

Das festliche Abschlusskonzert beginnt am Samstag, 2. September, ab 18 Uhr. Neben den vier Phönix-Konzerten finden noch Museumskonzerte statt: „Kunstlieder und Canciones” am Freitag, 2. Juni, 19 Uhr; „Mozart and more”, Freitag, 23. Juni, 19 Uhr, sowie „Kostbarkeiten für Horn und Harfe” am Freitag, 15. September, 19 Uhr.