Herzogenrath: Kinoabend im Burggarten von Burg Rode

Herzogenrath : Kinoabend im Burggarten von Burg Rode

Ein Kinoabend unter freiem Himmel wird am Samstag, 15. September, bei Dämmerung gegen 20 Uhr im Burggarten von Burg Rode, Burgstraße 5, geboten. In Kooperation mit der Kochs GmbH und dem Peperoni präsentiert das städtische Kulturprogramm den Kinokracher „Fack ju Göhte 3“.

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M‘Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre), Burak (Aram Arami) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ. Denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum hat ihnen die Zukunftsaussichten vermiest. Nun erreicht der Frustrationslevel ganz neue Höhen.

Bei diesem Open Air Kino werden Getränke und Popcorn angeboten. Selbstverpflegung ist nicht gestattet. Erwachsene zahlen im Vorverkauf 6 Euro, an der Abendkasse 8 Euro, Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre zahlen 4 Euro, an der Abendkasse 6 Euro. Das Familienticket (2+2) kostet 17 Euro, an der Abendkasse 23 Euro. Karten sind erhältlich an der Infothek im Rathaus und bei den Buchhandlungen Katterbach. Weitere Infos beim Kulturamt, Nadine Schwartz, 02406/83312 oder nadine.schwartz@herzogenrath.de.

Mehr von Aachener Zeitung