Nordkreis: Kindern eine neue Chance auf eine Familie geben

Nordkreis: Kindern eine neue Chance auf eine Familie geben

Acht neue Pflegefamilien haben sich jetzt zum Abschlusswochenende der Pflegeeltern-Bewerberschulung im Jugendgästehaus in Prüm getroffen. In Kooperation der Jugendämter Alsdorf, Herzogenrath und Würselen mit der Erziehungsberatungsstelle des Kreises Aachen hatten die Familien an sechs Abenden entwicklungspsychologische Aspekte, rechtliche Grundlagen und die Methodik der Vermittlung von Pflegekindern kennengelernt.

Die Bereitschaft, einem Kind eine Chance in ihrer Familie zu geben, auf Zeit oder auf Dauer, bedeutet für jeden in der Familie, sich auf Neues einzulassen.

So standen individuelle Erwartungen und Fähigkeiten aller Familienmitglieder im Mittelpunkt.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit diesen engagierten und qualifizierten Familien”, ist das Fazit der die Jugendamtsvertreter. Infos für interessierte Familien geben Markus Esser (Alsdorf), 02404/50-278, Angelika Fiedler-Grohe (Herzogenrath), 02406/83-514, und Gabi Eschweiler (Würselen), 02405/67-337.

Mehr von Aachener Zeitung