Programm in Baesweiler und Herzogenrath: Kinderliedermacher Ferri bringt sein Programm „Fasching“ mit.

Programm in Baesweiler und Herzogenrath : Kinderliedermacher Ferri bringt sein Programm „Fasching“ mit.

Schon die ganz Kleinen können Theaterluft schnuppern.

Schon die ganz Kleinen können bei der Kindertheaterreihe der StädteRegion Aachen Theaterluft schnuppern. Das nutzen Familien aus dem Nordkreis gerne. Im letzten Jahr haben über 2.700 Zuschauer in Baesweiler und Herzogenrath die Aufführungen besucht. Auch 2019 heißt es in Baesweiler und Herzogenrath wieder „Vorhang auf!“ für die Kindertheaterreihe. Den Auftakt der Spielreihe macht der Kinderliedermacher „Ferri“ Georg Feils aus Frankfurt mit seinem Musikmitmachprogramm „Fasching“. Am Donnerstag, 31. Januar, kommt er um 16.30 ins Kulturzentrum der Burg Baesweiler Burg Baesweiler, Burgstraße 16, Baesweiler, In Herzogenrath findet das Kindertheater am Samstag, 2. Februar, um 16 Uhr in der Aula der Europaschule Herzogenrath, Am Langenpfahl 8, Herzogenrath Zugang vom Parkplatz Albert-Schweitzer-Straße, statt.

Egal ob Cowboy, Indianer, Hexe, Vampir oder Piratin - alle dürfen im vollen Kostüm auf die Bühne. Dass man da nicht nur rumsteht, versteht sich von selbst. Es wird getanzt, gezaubert, getrommelt, musiziert und gesungen. Ferri bringt Spaß, Fantasie und jede Menge Musik mit, die gute Laune macht. Das Stück dauert etwa 60 Minuten und ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro pro Person. Eine vorherige Kartenreservierung (keine Sitzplatzreservierung) ist erforderlich! Die Theaterkasse öffnet ca. 30 Minuten vor Beginn der Aufführungen. Die Jahresprogrammhefte zur Spielreihe können kostenlos bestellt werden.

Ansprechpartnerin für Herzogenrath ist Ute Piel vom Jugendamt der Stadt Herzogenrath unter 02406/83531, E-Mail: Ute.Piel@Herzogenrath.de. Ansprechpartnerin für Baesweiler ist Christine Skrabal vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der Städteregion Aachen unter 0241/5198-5155, E-Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de. Weitere Informationen zur Spielreihe gibt es unter www.staedteregion-aachen.de/kindertheater.

Christine Skrabal vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen und Ute Piel vom Jugendamt der Stadt Herzogenrath freuen sich, die beliebte Kindertheaterreihe in Baesweiler und Herzogenrath auch 2019 fortzuführen. Sie sind für die Programmgestaltung verantwortlich. Kooperationspartner der Kindertheaterreihe sind die Stadt Baesweiler und PEPERONI e.V. – Verein zur Förderung der Kulturarbeit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Herzogenrath.

Insgesamt versprechen sieben Stücke wieder amüsante und erlebnisreiche Theaternachmittage für die ganze Familie, darunter das Figurentheaterstück „Die Bremer Stadtmusikanten“ oder das Musiktheater um den blechernen Helden „Ritter Rost“.

In begrenzter Stückzahl sind für die gesamte Spielzeit von sieben Theateraufführungen Familien- oder Einzel-Abonnements zu reduzierten Preisen erhältlich. Der Preis für ein Familien-Abo (bis zu fünf Personen) beträgt 42,50 Euro und für ein Einzel-Abo 19,50 Euro. Für den Spielort Baesweiler sind bereits alle Abos vergriffen. Für den Spielort Herzogenrath können noch Abos ausgestellt werden.

Mehr von Aachener Zeitung