Alsdorf: KG Funkengarde: Große Party für kleine Narren

Alsdorf: KG Funkengarde: Große Party für kleine Narren

Ein strahlender Höhepunkt, nicht nur für die kleinen Jecken, war diesmal einmal mehr die große Kindersitzung der KG Funkengarde Alsdorf in der Festhalle in Ofden.

Schon beim Einmarsch der Bambini-, Jugend- und Juniorengarde mit dem Präsidenten Marcel Rahyr tobte das meist junge Publikum in der voll besetzten und festlich geschmückten Festhalle. Hier wurde mehrere Stunden lang ein närrisches Programm für die Kleinen geboten.

Für Unterstützung bedankt

Präsident Marcel Rahyr dankte besonders den vielen Eltern, die mit ihren Kindern gekommen waren, für die Unterstützung der Funkengarde und somit auch den Erhalt des Karnevals in Alsdorf. Von Beginn an bestimmten kleine Clowns, Cowboys, Prinzessinnen, Hexen oder auch magische Feen das überaus bunte Bild.

Den Auftritt des zaubernden Clowns vom Zirkus Romanski werden die Kids sicherlich nicht so schnell vergessen. Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch der Alsdorfer Kinderprinzessin Lea I. mit großem Gefolge. Die Funkengarde bedankte sich durch Tanzmariechen Darleen Rahyr mit einem Ehrentanz. Für die fetzige Musik sorgte DJ-Tobi.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung