1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Kastanie an der Kreuzanlage Heidestraße: Rodung erforderlich

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Kastanie an der Kreuzanlage Heidestraße: Rodung erforderlich

Nicht nur Bardenbergs Bürgern ist die ansehnliche Kastanie an der Kreuzanlage Heidestraße, Ecke Alter Schüttsberg, seit Jahrzehnten bekannt. Da der Baum allerdings so stark geschädigt ist, dass die Standfestigkeit nicht mehr gewährleistet ist, muss er in Kürze gerodet werden. Darauf macht die Stadt Würselen aufmerksam.

eiD atle saKan,tie bhaiocstn uAsecsu„l aomtcani,h“epups sit tise älnegrem imt eiemn rtkauimBe dnu nieem odzneBipl fietinzi,r isdebe sHeruapcveutrarh sde nogenneatns nnatabe-ne.serKsits nhaemnßaM zru mpeBäufnkg btig es ich.tn Bianslg amk red aBmu mti edn ekugnkrrEann cthzu;er raüedbr nshiau ateth ied Statd arlhspeeemfgcbui aMeßnnmah mmero.nvogen

Dcuhr dei äegreln eroTeikedcnopr mit ieteeiwls eshr hohen autmrnrpeeeT its ide tiäaiVttl eds suBma brea erteiw tsrka dermnegti r.ondwe mA ßmSumtaf hat chsi ersbeit uleäF reeieagubtst. oS iwrd die tStda edn mauB mi hanemR erd nGaehhwrbefera in Krzeü roedn ae.snls iEen rntgulfspzaEnaz its norghese.ve