1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Karnevalisten bauen Brücken zur Türkei

Würselen : Karnevalisten bauen Brücken zur Türkei

Die Prinzengarde des 1. Würselner Karnevalsvereins baut Brücken in die Türkei. Sie feiert in dieser Session „6x11“-jähriges Bestehen. Schirmherr des Jubiläums ist der frühere Bürgermeister Werner Breuer. Aus diesem Anlass wurde auch ein Jubiläumsorden herausgebracht, der als Motiv „150 Jahre Tanzlokal Berks“ darstellt.

i„nreE seeidr nbsndoeree rdOne hat ejttz eein rgeoß seRei m“toeennu,mrn ebttrecih Sechhirmrr rWerne .Breeru Egeiin eeWnerüslr rrgüBe rernevnibg nrhei Uualrb tsie levnei heaJrn ni edr ttdaS rKeme ebi /yiAtüneaTra.lk huAc tieürBgrermes a..D Werern Beruer tlunhrteä rleceko Keanttko uz red Stdat dnu zu edn elK.leogn

Wrrene uerBr:e aW„s lag sola lsa mSrcirherh näeh,r lsa dme gleenKol sau rmeKe ennie Oredn zu rernbüie“c?eh Dei nbeide -WVevKniAtk rnoBu eruBre dnu kanfE ,bonCa uiäfhg ni rKmee zu s,heucB treliehen vom crhrSrnehim ned grfaAu,t med Osvrhoerretst Isimal aKya dnu dem ktaorchS des dietogrn irLma stHeol liA zaRi sölelDe,k rde in edr erküTi ßäerust tbennak ti,s enien simbuundeoJälr zu üichneererb. rreeWn eurerB trlciehsd sieen esioptnvi :crdiüekEn eD„i ndeOr erdnwu itm eorrßg Feudre mn.negnetgoeengem Heir nkna hsre utg he,ens eiw alKrvane ncBükre uabt“!