1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Jury überzeugt mit der Kammer des Schreckens

Herzogenrath : Jury überzeugt mit der Kammer des Schreckens

Die Nervosität lag in der Luft, als am Samstag der Vorlesewettbewerb der 3. Schuljahre in der Stadtbücherreich Herzogenrath begann.

In einem ersten Teil mussten die jungen Teilnehmer, die bereits als Sieger der jeweiligen Herzogenrather Grundschule hervorgegangen waren, mit einer selbst ausgewählten und eingeübten Passage überzeugen. Es war eine bunte Darbietung lustiger und spannender Geschichten.

Sieger wurde Rafael Kaierle von der Grundschule Pannesheide. Zuvor begeisterte er die Zuhörer mit einem Auszug aus „Harry Potter und die Kammer des Schreckens”, den er äußert fließend und betont vorgetragen hatte.

Es sei schön, gewonnen zu haben, sagte er später und erzählte außerdem, dass er bereits zwei Bände von Harry Potter gelesen habe und die anderen bald folgen würden.

Doch eigentlich waren an diesem Nachmittag alle Teilnehmer Sieger, da die erbrachten Leistungen sehr erfreulich und bewundernswert waren.