Würselen: Junger Mann vor Gaststätte niedergestochen

Würselen: Junger Mann vor Gaststätte niedergestochen

Ein 19 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Sonntag in Würselen durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben eines Polizeisprechers war es vor einer Kneipe zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen vier jungen Männern gekommen. Dabei zog ein Unbekannter ein Messer und stieß es dem 19-Jährigen mit Wucht in die Brust. Anschließend floh der Täter.

Das Opfer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und musste notoperiert werden. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Mehr von Aachener Zeitung