Alsdorf: Junge wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Alsdorf: Junge wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein sieben Jahre alter Junge ist am Donnerstag in Alsdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 17.20 Uhr auf dem Kurt-Koblitz-Ring.

Der Junge hatte die Straße an einer Ampel überqueren wollen, als eine Autofahrerin ihn beim Abbiegen übersah. Ob die Ampel Grünlicht zeigte, steht nach Angaben der Polizei nicht fest.

Der Junge wurde von dem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde er stationär aufgenommen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße in Richtung Baesweiler für den Verkehr gesperrt.

(red/pol)