1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Jürgen Neesen führt die SPD in Kellersberg

Alsdorf : Jürgen Neesen führt die SPD in Kellersberg

Mit Jürgen Neesen, seit 1997 Kreistagsabgeordneter, hat der SPD-Ortsverein Kellersberg einstimmig einen neuen Vorsitzenden bekommen. Vorgänger Marc Schlösser stand aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung, bleibt dem Gesamtvorstand aber erhalten.

Jürgen Neesen ließ, noch als Geschäftsführer, die vergangene Mitgliederversammlung per Protokoll aufleben, bevor Marc Schlösser seinen Jahresberichtgab. Hierzu rief er nicht nur die politischen Aktivitäten und erreichten Ziele in Erinnerung, sondern auch die geselligen Veranstaltungen, Höhepunkt: die 100-Jahr-Feier Kellersbergs.

Groß die Zahl der noch laufenden Projekte, die der SPD-Ortsverein im Sinn der Kellersberger Bürgerschaft noch umsetzen will. In der Diskussion nahmen die Gehwegsituation in der Broicher Straße, ein „Haltepunkt Kellersberg” bei einer Verlängerung der Euregiobahn Richtung Stolberg und ein Internetauftritt ihren Raum ein.

„Wir werden uns auch weiterhin bemühen, die SPD-Hochburg Kellersberg durch engagierte und offene Bürgernähe zu festigen, ja auszubauen”, zeigte sich der neue Vorsitzende kämpferisch. Sein Leitsatz „Sehen, Zuhören und das Machbare umsetzen” behalte Priorität. Bürgerprojekte sollten zur Mitarbeit reizen, Ideen und Vorstellung Interesse wecken. Damit könne der Slogan der SPD „In unserer Mitte ist noch Platz” praktische umgesetzt werden.