Alsdorf: Jahrzehntelang im Dienst der Stadt Alsdorf

Alsdorf: Jahrzehntelang im Dienst der Stadt Alsdorf

28 Mitarbeiter der Stadt Alsdorf standen bei einem Ehrenabend in der Gaststätte „Haus Aretz“ in Alsdorf-Hoengen im Mittelpunkt. Bürgermeister Alfred Sonders ehrte die Kollegen für ihren jahrzehntelangen Dienst bei der Stadt beziehungsweise verabschiedete einige von ihnen in den Ruhestand.

Neben dem Bürgermeister freuten sich auch der Erste Beigeordnete Ralf Kahlen, der Fachgebietsleiter Personal Andreas Schäfer sowie die Vertreterinnen des Personalrates Birgit Dammers und Claudia Eschweiler, die Gäste begrüßen zu dürfen. Für 50 Dienstjahre wurden geehrt:

Josef Jordans und Klaus Mingers; für 40 Dienstjahre: Erika Bergs, Petra Flegel, Christel Holzbauer, Jürgen Kochs, Horst-Michael Müller und Marianne Schaffrath-Meeßen; für 25 Dienstjahre: Markus Dohms, Beate Francois, Sabine Geßner, Detlef Meinert, Udo Mayer, Frauke Neumuth, Sabine Quadflieg, Vera Rybka, Nicole Sonntag, Günther Thimm und Ulrike Valencic. Verabschiedet wurden Brigitte Bey, Hans-Josef Brenig, Klaus Bruellhoff, Dieter Francois, Dieter Goertz, Klaus Mingers, Helmut Seidel, Käthe Stürmann und Wilhelm Breuer.

Mehr von Aachener Zeitung