Jahresabschluss SVS Merkstein

Ehrungen : SVS Merkstein feiert Jahresabschluss

Die Turnabteilung von SVS Merkstein hatte zum Jahresabschluss, verbunden mit der traditionellen Weihnachtsfeier, ins Schützenheim „St. Thekla“, in der Comeniusstraße eingeladen.

Die Abteilungsvorsitzende Ulrike Heinen zeigte sich in ihrer Begrüßungsansprache erfreut über die sehr große Resonanz bei den Mitgliedern und Freunden. Im Mittelpunkt des geselligen Abends stand die Ehrung von sechs Jubilaren, wobei Helga Angelmann, Fini Eiermanns und Reiner Schulte auf eine 25-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können.

Dafür gab es die silberne Ehrennadel, Urkunde, Blumen und ein Geschenk. Auf eine 40-jährige Mitgliedschaft konnte Manfred Heinen zurückblicken, er erhielt die goldene Nadel, Urkunde, Blumen und ein Geschenk. Für 50-jährige Treue erhielten Annemarie Hecker und Erhard Krämer eine Ehrenurkunde, dazu gab es als Dank einen reich gefüllten Präsentkorb und einen Blumenstrauß.

Für den Vorstand gratulierten die Vorsitzende Ulrike Heinen, Stellvertreterin Sylvia Schwartz, Geschäftsführerin Andrea Wagner und die Kassiererin Cilly Lantermann. Da Erhard Krämer (3.v.re.) den Wunsch äußerte, den Präsentkorb an die Tafel Herzogenrath zu spenden, wurde dies vom Vorstand veranlasst.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung