Herzogenrath: Individuelle Angebote im DORV-Laden

Herzogenrath: Individuelle Angebote im DORV-Laden

Immer wieder überraschen die Verantwortlichen des DORV-Zentrums in Herzogenrath-Pannesheide mit neuen Angebotsformaten. Nun war es zum ersten Mal ein gemütlicher Nachmittag im Advent, der das Ziel hatte, handwerkliche Kunst aus der Region zu präsentieren, zudem mit den Bewohnern in Kommunikation zu treten und es sich bei vielen Köstlichkeiten gut gehen zu lassen.

<

p class="text">

Die Besucher suchten auch wie hier bei Textildesignerin Ina Kramer vom TreffART-Laden „Grenzenlos“ an der Kleikstraße, die am Spinnrad arbeitete nach individuellen Geschenken. Doch auch Mitbürger, denen es nicht so gut geht, sollten in der Adventszeit nicht vergessen werden. So bietet das DORV, Pannesheider Straße 61, an, für verschiedene Geldbeträge Weihnachtskisten zu packen oder Gutscheine auszustellen. Pünktlich zum Weihnachtsfest werden die Menschen damit dann überrascht.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung