1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: In den Gemeinden wird gewählt

Nordkreis : In den Gemeinden wird gewählt

Wie in der gesamten Evangelischen Kirche im Rheinland werden am Sonntag in den Kirchengemeinden des Nordkreises die Presbyter gewählt. Ihre Anzahl bemisst sich jeweils an der Zahl der Größe der Gemeinde, das heißt: an der Anzahl der Wahlberechtigten.

ecaWhtirtgbleh tsi ejde auFr dun drjee Mnan lihveanesgerc fos,oenKsin ide oder edr oeikfrrntim rndewo sti ored sad .16 Lrabhsneej veodltlen ath. esDi nsid ni dne wzei niezeBrk red ehsnevalngcEi gnienmederKiceh KE(G) rfsAlod - eid egAildmnete negHneo hgtöer hncit udza - unrd 3007, ni edr EGK reHnngweoBoeeicnh-id etwas netur 0.0160 (udnr 1.0307 in sc-ürnewnWilierBhdoee dun 2002 ni rde lAneedgmtie ,n)geeHno ni der KEG eüslWnre ewsat erüb 0300, in erd KGE weiseaBlre ndru 0,205 mi fau wraileseeB tdbtaSdone nlneeigde leiT dre GEK iescroStrhe-Sfrtied dnru 0016 ndu ni rde GEK orHehngrteaz nrud 0400 tee.aWtlberichhg eDi aWhl ni ehtrrnegzoaH zitceenh hsci urhdc eine sniBerteohed uas: Wädnerh im zkieBr 2 cdoe)shhlK(i ewi in ned ndeaenr tnnngeaen nGemnedie ieen hAsalwu wniczhse reehmenr tnaeidKadn ,sainetdfttt nstreäpeitr hcsi im iBzekr 1 raoezgtHe)(nrh ieen stltEhnii.isee tichN äwetlhg rwdi sigeünbr ni edr EKG e:esMnkrit Dort tsi die Zhal dre teaKndnida eieknlr sal ide irh chna nceLredhenaticrskh uetdhzeesn hlaZ nvo ryPebestn.r