1. Lokales
  2. Nordkreis

Im Nordkreis werden wegen Corona Veranstaltungen abgesagt

Corona-Pandemie : Es hagelt Absagen von Veranstaltungen

Die geplanten Termine unterschiedlicher Organisationen im Nordkreis fallen aus oder müssen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Das in Baesweiler für Sonntag, 29. März, geplante Löwenfest muss entfallen.

Die Baesweiler St. Josef-Schützenbruderschaft Loverich teilt mit, dass der für den heutigen Samstag, 14. März, 18 Uhr, vorgesehene Patronatstag ausfällt.

 Die Stadt Baesweiler hat entschieden, die Kultur nach 8-Veranstaltung „Freuwillige vor!“ mit René Steinberg am 2. April abzusagen. Das Grenzlandtheater Aachen hat mitgeteilt, dass die Gastspiele  „Barfuß im Park“ am 15. April und „Das Blaue vom Himmel“ am 13. Mai in Baesweiler ausfallen.Aufgrund dringender Empfehlungen der Krisenstäbe muss in Herzogenrath die Theater AG St. Katharina ihre für Freitag bis Sonntag 20., 21. und, 22 März, sowie Freitag und Samstag,  27. und 28. März, geplanten Theateraufführungen absagen. Die bereits gekauften Karten können im Pfarrbüro zu den dort üblichen Öffnungszeiten zurückerstattet werden.

Die von den Naturfreunden Merkstein in Herzogenrath vorgesehene Wanderung am Sonntag, 15. März, entfällt.

Im Bereich der Kohlscheider Pfarre Christus unser Friede Herzogenrath wird  die Firmfeier in St. Katharinanicht wie geplant am Sonntag, 29. März, stattfinden. Ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Der geschäftsführende Vorstand der DJK Elmar Kohlscheid in Herzogenrath hat entschieden, die Jahreshauptversammlung am Freitag, 20. März, nicht stattfinden zu lassen.

Die Senioren-Union Würselen sagt  folgende Veranstaltungen ab: Den für Mittwoch, 18. März, vorgesehenen Besuchstermin bei  Bürgermeister Arno Nelles. Den Besuch der Veltins-Brauerei in Meschede am Dienstag, 31. März, und das Kaffeetrinken in Merzbrück am Samstag, 11. April.

Im Rhein-Maas Klinikum, Mauerfeldchen in Würselen fallen neben den nächsten Patientenveranstaltungen und Fortbildungen nun auch die Gottesdienste bis auf Weiteres aus.

Der Geschichtskreises der Pfarre St. Sebastian Würselen sagt die Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Die Deutschen und unsere Nachbarn“am Dienstag, 17. März,  19 Uhr, im Pfarrheim an der Wilhelmstraße ab.

Folgende Veranstaltungen der VHS Aachen Nordkreis entfallen: Montag, 16. März, in Alsdorf die Veranstaltung mit Christian Wulff „Wer gehört zu Deutschland?“;  Donnerstag, 19. März, in Herzogenrath der Filmabend „Ein Sommer in New York“. Dienstag, 24. März, in Würselen „Zentral- und Osteuropa, eine Wiege des Rechtspopulismus?“ und am  Donnerstag, 26. März, in Herzogenrath - „Rechtspopulismus in Deutschland und Europa“

Der Vorstand der Senioren Union Alsdorf hat beschlossen, die Tagestour zum Landtag in Düsseldorf am Dienstag, 21. April, und den Besuch der Abtei Rolduc am Dienstag, 5. Mai, vorsichtshalber abzusagen.

In der Stadt Alsdorf können folgende Veranstaltungen nicht stattfinden: 13. März, Vorlesen und Malen; 14. März, Bilderbuchmäuse; 19. März, Bilderbuchkino; 26. März, Martina Irmisch: Ernährungsberatung und 7. April Stricktreff.