Würselen: Hochkaräter werden für die Orgel aktiv

Würselen: Hochkaräter werden für die Orgel aktiv

Das letzte Pfarrhauskonzert der Saison 2008/2009 findet am Sonntag, 15. März, um 19.30 Uhr an der Sebastianusstraße statt. Christoph Leuchter & Band werden den Abend gestalten.

Wegen des zu erwartenden Andrangs und der geringen Raumkapazität wird eine Anmeldung unter 02405 91636 erbeten.

Zu einem weiteren Konzert lädt der Förderkreis Orgelbau ein. Außerplanmäßig und erstmalig findet es am Freitag, 3. April, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus, Kaiserstraße 36, statt. Die Gruppe „Strings Are Changing” wird es gestalten. Es handelt sich dabei um drei Künstler, die vielen Würselenern noch von anderen Auftritten in guter Erinnerung sein werden.

Unterkunft gesucht

Bei der Finanzierung der neuen Orgel sollen im Laufe des Jahres noch drei weitere Veranstaltungen helfen. Das Sinfonieorchester Aachen gibt am Sonntag, 10. Mai, um 18 Uhr in der Pfarrkirche ein Konzert. Ein Fest der Kulturen schließt sich am 24. Mai im Pfarrheim an.

Am Vorabend des „Tages des offenen Denkmals” werden am 12. September die Freiburger Domsingknaben in Würselen zu Gast sein. Der Förderverein Orgelbau muss daher für 55 Kinder und 25 Erwachsene für zwei Tage eine Unterkunft finden. Wer für die Gäste eine Schlafmöglichkeit zur Verfügung stellen kann, kann sich unter 02405 91636 melden.

Darüber hinaus findet die 10. öffentliche Mitgliederversammlung des Förderkreises Orgelbau am Dienstag, 31. März, um 19.30 Uhr im Pfarrheim, Wilhelmstraße, statt. Der Vorstand wird dabei auch über den Stand der Realisierung der neuen Orgel berichten.