Im Archiv der „Eurode Stichting 2000+”: Vom Schubladenfund zur Eurode-Hymne

Kostenpflichtiger Inhalt: Im Archiv der „Eurode Stichting 2000+” : Vom Schubladenfund zur Eurode-Hymne

In den Archiven der „Eurode Stichting 2000+” lagerte über Jahre hinweg ein kleiner Schatz. Auf einem Stoß Papier hatten die ehemaligen Stiftungsmitglieder Harrie Handels und der leider schon verstorbene Johannes Becker eine Melodie notiert, diese aber nie aufführen können.