1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Geldautomat als Ziel: Versuchter Einbruch in Bankfiliale in Herzogenrath

Geldautomat als Ziel : Versuchter Einbruch in Bankfiliale in Herzogenrath

Am Morgen des Ersten Weihnachtsfeiertags versuchten Unbekannte in eine Bankfiliale in Herzogenrath einzubrechen. Die Polizei vermutet als Ziel den Geldautomaten im Vorraum und sucht jetzt Zeugen.

Gegen 4.15 Uhr am Samstagmorgen versuchten unbekannte Täter in eine Bank in der Kleikstraße in Herzogenrath einzubrechen. Nach Polizeiangaben hätten die Täter die Absicht gehabt, den Geldautomaten im Vorraum zu sprengen.

Trotz erheblicher Gewaltanwendung gelang es den Personen aber nicht, in das Gebäude einzudringen. Es blieb lediglich bei Schäden an der Glasfassade und die Täter ergriffen unverrichteter Dinge die Flucht.

<figure role="group" class="park-embed-iframe"> <span class="park-embed-iframe__wrapper"> <div class="park-iframe" > <div class="park-iframe__iframe"> <noscript> <iframe src="https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1VrIsZDyulry2tD6GDdbX3ck5zlk52LRi&amp;ehbc=2E312F" width="640" height="480" frameborder="0" name="embedded1" title="" > </iframe> </noscript> </div> </div> </span> <figcaption class="park-embed-iframe__caption"> </figcaption> </figure>
Dieses Element enthält Daten von GoogleMaps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Die Täter fuhren mit einem Pkw, vermutlich einem schwarzen VW-Golf, in Richtung Rathausplatz und weiter in die Niederlande, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Angaben zum Tathergang, den Flüchtigen oder dem Fluchtwagen machen können, sich unter der Telefonnummer 0241/9577-31401 oder außerhalb der Bürozeiten unter der Nummer 0241/9577-34210 zu melden.

(red/pol)