Unfall in Herzogenrath: Auto landet auf der Beifahrerseite

Feuerwehr im Einsatz : Auto landet auf der Beifahrerseite

Zu einem Verkehrsunfall auf der Geilenkirchener Straße rückte in der Nacht zum Sonntag die Feuerwehr Herzogenrath aus. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte ein Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Das Auto kippte auf die Beifahrerseite und blieb in einer Hauseinfahrt liegen. Der unverletzte Fahrzeugführer hatte sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbst aus dem Wagen befreit. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr zur Unfallaufnahme ausgeleuchtet. Zudem wurden auslaufende Betriebsmittel mit Bindemittel abgestreut.Die Polizei ermittelt.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung