1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Erneute Sperrung : Nach dem Busbrand auf der Roermonder Straße wird die Fahrbahn saniert

Erneute Sperrung : Nach dem Busbrand auf der Roermonder Straße wird die Fahrbahn saniert

Nach dem Busbrand auf der Roermonder Straße muss nun die Fahrbahn saniert werden. Das ist mit Sperrungen verbunden.

Die Roermonder Straße zwischen Dornkaul- und Kaiserstraße in Fahrtrichtung Herzogenrath muss von Dienstag bis Donnerstag, 12. bis 14. April, voll gesperrt werden.

Aufgrund eines Busbrandes im Bereich der Haltestelle Kircheich, Dornkaulstraße, ist die Erneuerung der Fahrbahn in dem Abschnitt erforderlich. Der aus Aachen kommende Verkehr wird über Dornkaulstraße, Kämpchenstraße, Josef-Lambertz-Straße und Kaiserstraße umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer sind von der Sperrung nicht betroffen.

Die Aseag wird für den Zeitraum der Maßnahme eine Ersatzhaltestelle an der Dornkaulstraße einrichten. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

(red)