Königsball der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Merkstein

St. Sebastianus : Königsball der Schützen in Merkstein

Für den Verein ist der Abend einer der Höhepunkte im Schützenjahr

Am Wochenende feierte die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Merkstein 1633 ihren diesjährigen Königs-, Prinzen- und Schülerprinzenball im Saal „Bürgerhof“ in Merkstein. Für den Verein ist der Abend einer der Höhepunkte im Schützenjahr. Im Blickpunkt stand natürlich das diesjährige Königspaar Bernd und Claudia Reinartz.

Altschütze Bernd Reinartz hatte bereits zum zweiten Mal die Königswürde erlangt, als er Ende Juni den Vogel von der Stange geholt hat. Die Schützenmajestäten wurden zuvor zuhause abgeholt und gelangten mit einem prächtigen, musikalisch begleiteten Umzug bis zum Bürgerhof.

Mit dabei waren natürlich auch die Abordnungen der befreundeten Schützernvereine wie die Schützenbruderschaft St. Thekla Merkstein sowie die St. Benno Schützenbruderschaft Herzogenrath -Hofstadt. Nach der Ankunft im Festsaal wurden neben dem Königspaar der Schülerprinz Julien Biedermann und das Jungschützenprinzenpaar Noah Lentzsch und Prinzessin Natalie stolz präsentiert. Für den nötigen musikalischen Schwung im bunt geschmückten Saal sorgte eine Festkapelle.

(krüs)
Mehr von Aachener Zeitung