Herzogenrath lädt zum Radfahr- und Wandertag 2019 ein

Stadtmarketing Herzogenrath : Einladung zum zweiten großen Radfahr- und Wandertag

„Stadtmarketing bewegt Herzogenrath“. Unter diesem Motto veranstaltet der Verein Stadtmarketing Herzogenrath in Verbindung mit dem Heimatverein Kohlscheid und dem Radsportclub RC 09 Noppenberg am Sonntag, 1. September, den zweiten Radfahr- und Wandertag Herzogenrath.

Ziel der geführten Touren ist die Burg Rode. Hier lädt der Verein Stadtmarketing zu einem gemütlichen Anschlusstreffen mit kostenlosen Grillen und Getränken für die Teilnehmer ein.

Treffpunkt der Wanderer ist in Kohlscheid um 10 Uhr auf dem Marktplatz vor der Kirche. Treffpunkt der Radwanderer ist um 9.30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in Herzogenrath-Straß.

Die Touren sind so geplant, dass alle Teilnehmer sich gegen 13 Uhr auf Burg Rode zum Abschluss treffen.

Geplante Routen

Folgende Routen sind geplant: Wandern ab Kohlscheid: Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Kohlscheider Markt vor der Kirche St. Katharina. Auf der rund acht Kilometer langen Strecke, die vorbei an der Grundschule Klinkheide in Richtung Kerkrade nach Rolduc geht, wird es einiges zu sehen und zu erzählen geben. In Rolduc ist eine kleine Pause geplant, bevor es dann zum Endpunkt Burg Rode nach Herzogenrath geht.

Radfahren ab Herzogenrath-Straß: Der Radsportclub RC 09 Noppenberg hat zwei interessante Radtouren vorbereitet, eine große Strecke (rund 40 Kilometer) für Erwachsene und eine kleinere Strecke für Kinder (rund 22 Kilometer). Treffpunkt für Groß und Klein ist um 9.30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in Herzogenrath-Straß, Am Zollhaus 1.

Die Erwachsenenstrecke: Herzogenrath-Straß, Kohlscheid Bank und Forsterheide, Vetschau, Seffent, vorbei an Vaals, Lemiers, Nijs­willer, Bocholtz. Hier ist im „Hoeve Scholtissenhof“, bestehend seit dem 15. Jahrhundert, eine Erfrischungspause geplant. Danach geht es weiter durch Simpelveld, Avantis, Kerkrade zum Ziel Burg Rode.

Die Kinderstrecke: Herzogenrath-Straß, Kohlscheid Bank und Forsterheide, Vetschau, Bocholtz. Hier wird für die Kinder eine Eispause eingelegt.

Gemeinsam mit den Erwachsenen

Gemeinsam mit den Erwachsenen geht es dann weiter durch Simpelveld, Avantis, Kerkrade zum Endpunkt Burg Rode.

Auf der Burg erwartet der Vorstand des Stadtmarketing Herzogenrath die Wanderer und Radwanderer gegen 13 Uhr zu einem fröhlichen Beisammensein. Die Teilnehmer sind eingeladen zu Grillwurst und Getränken.

Jeder kann mitmachen. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich bis spätestens Montag, 26. August, 16 Uhr, per Mail an eric.gluth@herzogenrath.de oder telefonisch unter 02406/83-170.

Die Teilnahme an den Events ist kostenlos. Der Verein Stadtmarketing weist darauf hin, dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt. Eltern haften für ihre Kinder.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung