1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

„Birds of a Feather": Folk- und Pop-Musik in der Straßer Kulturkirche

„Birds of a Feather" : Folk- und Pop-Musik in der Straßer Kulturkirche

Mit „Birds of a Feather" präsentiert die Kulturkirche St. Josef in Straß an der Josefstraße am Freitag, 27. März, 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), ein neues Genre und ein Duo, das bisher in der Region noch nicht zu hören war.

Eigentlich sollte Miriam Maertens, Schausspielerin und Literatin, den Abend bestreiten, die aber wegen eines Engagements im Schauspielhaus Zürich kurzfristig absagen musste. Sie wird ihr Buch „Verschieben wir es auf morgen – Wie ich dem Tod ein Schnippchen schlug" zu ihrer Mukoviszidose und dem neuen Leben mit einer Spenderlunge am Freitag, 19. Juni, in der Kulturkirche vorstellen.

Statt ihr sind Amy (Gesang, Gitarre, Klavier) und Ryan (Gesang, Gitarre, Banjo) zu hören, Künstler mit einer langen Erfolgsgeschichte, die bereits auf vielen Bühnen weltweit aufgetreten sind. 2015 nahmen sie in Dublin mit „Light Up“ ihre erste EP auf. Seit „Birds of a Feather" im Jahr 2017 mit dem zweiten Tonträger „Rise Up" der Durchbruch gelang, touren sie unaufhaltsam durch Österreich, Dänemark, Italien und Deutschland, jetzt auch am Kulturort an der Josefstraße in Straß Station machen.

Mir ihrer grandiosen Hand-made-Musik berührt das Duo sein Publikum zutiefst und liefert ein Beispiel für die ungezähmte und Energie spendende Kraft der Musik insgesamt.

Tickets gibt es ab sofort im Pfarrbüro von St. Josef, Josefstraße 6, in Straß, auch zum Hinterlegen an der Abendkasse, unter 02406/2255 – auch Anrufbeantworter, Preis von 12 Euro. Die Infothek im Rathaus und die Buchhandlungen Katterbach in Herzogenrath sind ebenfalls Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro.