1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Blaulicht: Feuerwehr löscht Kellerbrand in Herzogenrath

Blaulicht : Feuerwehr löscht Kellerbrand in Herzogenrath

Ein Kellerbrand in Herzogenrath hat am Sonntag die Feuerwehr beschäftigt. Ursache waren ein Trockner und eine Waschmaschine, die in einem Wohnhaus gebrannt haben.

Die Feuerwehr Herzogenrath wurde am Sonntagabend, 9. Januar, gegen 19 Uhr zu einem Kellerbrand in die Kircheichstraße im Ortsteil Kohlscheid alarmiert. Vor Ort konnten die Kräfte schnell feststellen, dass aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses Brandrauch austrat. Umgehend ging ein Trupp mit Atemschutz mit einem C-Rohr in den Keller vor. Dort wurde ein Trockner und eine Waschmaschine brennend vorgefunden. Diese wurden abgelöscht und ins Freie geschafft.

Parallel wurde ein weiterer Trupp zur Kontrolle der darüber liegenden Wohnungen eingesetzt. Dieser konnte jedoch keine weitere Feststellung machen. Die Kellerräume wurden im Anschluss mittels eines Hochdrucklüfters entraucht. Anschließend konnte die Einsatzstelle an die Mieter übergeben werden.

Im Einsatz waren die Feuerwache, die ELW-Gruppe und der Löschzug Kohlscheid mit insgesamt 32 Einsatzkräften. Zu Schadensursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

 Die Feuerwehr Herzogenrath wurde am Sonntagabend, 9. Januar, gegen 19 Uhr zu einem Kellerbrand in die Kircheichstraße im Ortsteil Kohlscheid alarmiert.
Die Feuerwehr Herzogenrath wurde am Sonntagabend, 9. Januar, gegen 19 Uhr zu einem Kellerbrand in die Kircheichstraße im Ortsteil Kohlscheid alarmiert. Foto: Feuerwehr Herzogenrath
(red)