1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Musik im Klösterchen: Blues und Folk mit jazzigen Untertönen

Musik im Klösterchen : Blues und Folk mit jazzigen Untertönen

Das Kulturteam im Soziokulturellen Zentrum Klösterchen in Herzogenrath freut sich, nach der langen Corona-Brachzeit wieder ein Kulturprogramm bieten zu können.

Ein wahres musikalisches Pfund wird am Samstag, 13. November, auf der Kulturbühne des Soziokulturellen Zentrums Klösterchen an der Dahlemer Straße 28 erwartet: Ab 20 Uhr sind Tom Mank und Sera Smolen aus Ithaca (New York) mit ihrer Band zu Gast und bieten eine ungewöhnliche Mischung aus Blues und Folk mit klassischen und jazzigen Untertönen. Das Duo wird auf seiner Europatour von dem Singer/Songwriter und Gitarristen Rich Depaolo aus den USA sowie dem Bluesharpspieler Gait Klein Kromhof und der Pianistin und Sängerin Kathy Ziegler aus den Niederlanden begleitet. Vorverkaufstickets gibt es an der Infothek im Herzogenrather Rathaus, in der Buchhandlung Katterbach, Südstraße 67, im DORV in Pannesheide, Pannesheider Straße 61, sowie im Gebrauchtwarenkaufhaus Patchwork in Merkstein, Kirchrather Straße 141, zu 12 Euro. An der Abendkasse werden Resttickets zum Preis von 15 Euro angeboten. Wie immer gelten die derzeitigen Coronaschutz-Bedingungen. (red)

(red)