1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Neues Programm: Bildungswerk St. Willibrord in Merkstein mit reduziertem Angebot

Neues Programm : Bildungswerk St. Willibrord in Merkstein mit reduziertem Angebot

Mit einem coronabedingt stark reduziertem Angebot an Kursen für Kinder, Erwachsene und Kinder sowie Erwachsene startet das Bildungswerk St. Willibrord Merkstein ab dem 1. September das Programm für das zweite Halbjahr 2020.

Zu finden ist es unter https://pfarrei-st-willibrord.de, hier wiederum unter Einrichtungen – Bildungswerk – Programm.

Ganz besonders sollte man diese Seite besuchen, wenn man an musikalischer Früherziehung (ab drei Jahren) und an anderen vielfältigen Musikkursen für Kinder interessiert ist, unter anderem die „Musik-Bären“ für die Kleinen und die „Musik-Mäuse“ für die ganz Kleinen (ab zwei Jahren).

Das Programm weist eine kleine, aber feine Reihe von Einzelveranstaltungen auf, mit einem Filmabend im Rahmen der „Interkulturellen Woche der Städteregion Aachen“ im abendlichen Ambiente der Pfarrkirche Herz Jesu (28. September.) sowie in demselben Rahmen einem Austauschabend von und über Magdalena Savic (Pädagogische Fachberaterin der OGS - Offene Ganztagsschule bei „Betreute Schulen Aachen-Land e.V.“) als Beispiel einer gelungenen Integration (2. Oktober), mit „Theater zum Mitfahren“ (ab Ende Oktober), einem Gesprächsabend über sicheres Leben im Alter (29. Oktober) sowie einem Informationsabend über Populismus in Europa (18. November). Wie in den vergangenen Jahren wird man sich Anfang bis Mitte November wieder auf der Nordseeinsel Juist seminarmäßig entspannen, besinnen, (neu) orientieren können.

Das zweite Kunstprojekt in der Gemeindekirche St. Thekla, diesmal zum Thema „Auferstehung bzw. Auferweckung“, wurde aus den bekannten Gründen auf April 2021 verschoben, das „Interkulturelle Frühstück“ auf September 2021. Schließlich ist für das Frühjahr 2021 ein Informationsabend zum Thema „Digitale Medien und die Kids“ geplant.

Das Bildungswerk St. Willibrord Merkstein arbeitet als selbstständiger Sachausschuss des Pfarreirates seit mehr als 41 Jahren. Doch die bw-Riege mit seinem Leitungs-Team an der Spitze ist nicht nur für diese Gemeinde da: Teilnehmer benötigen weder Taufschein noch Wohnnachweis: Jeder ist zu allen Einzelveranstaltungen und Kursen herzlich willkommen. Kontakt: Bildungswerk St. Willibrord, c/o Burkhard Krystof, Ackerstraße 21, 52531 Übach-Palenberg, 02451/4909774 oder Mail krystof-herz@t-online.de.