1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Drogenschmugglerin gefasst: 64 Gramm Kokain am Körper

Drogenschmugglerin gefasst : 64 Gramm Kokain am Körper

Bundespolizei und Zoll haben in Herzogenrath eine Frau mit einer erheblichen Menge Kokain gefasst. Sie war in einem Taxi über die Grenze gekommen.

Am Donnerstagmorgen hat eine gemeinsame Streife der Bundespolizei und des Zolls eine 47-jährige Deutsche gefasst, die eine nicht geringe Menge an Kokain von den Niederlanden nach Deutschland eingeschmuggelt hatte.

In Herzogenrath wurde sie als Fahrgast eines Taxis von den Beamten angetroffen. Sie machte sich durch ihre widersprüchlichen Aussagen über den kurzen Aufenthalt in den Niederlanden verdächtig. Bei einer Kontrolle wurden an ihrem Körper 64 Gramm Kokain in einem Wert von fast 5000 Euro aufgefunden.

Das aufgefundene Betäubungsmittel wurde beschlagnahmt und die Frau festgenommen und angezeigt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden noch kleinere Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden und beschlagnahmt. Die 47-Jährige wird dem Haftrichter beim Amtsgericht Aachen vorgeführt, der über eine Untersuchungshaft entscheidet.