1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Herzogenrath sucht Jugendschöffen

Herzogenrath : Herzogenrath sucht Jugendschöffen

56 Herzogenrather — je 28 Frauen und 28 Männer — werden derzeit noch von der Stadtverwaltung gesucht, die sich als Jugendschöffen eignen. Das teilte der Jugendhilfeausschuss in seiner jüngsten Sitzung mit. Dabei bezieht sich die Suche laut Gerichtsverfassungsgesetz nur auf Deutsche, die mindestens 25 Jahre und höchsten 70 Jahre alt sein dürfen.

eDi„ ecnavlrsenhggoe nnoPsree lelnos ied leielgneam gnäuhgiefB uzm eöfacmSfnht ane,hb oiwes cirhzreeihes äehbifgt dun ni rde ednJuhgizrnegeu reafernh “ens,i eßhti se in edr encdpnehtsreen tinMegitul der Vn.rlutewga uDza lols eid ies,tL ebrü ied dre snhsuueJfgliaussdhce ma .02 nuJi sedise saeJhr uz dinfbeen a,th ncoh riewete oAnfegdrneunr ellüefrn.

Alle npprGeu edr Bvkrueegöln olsnle hcis tihcnhsicilh elc,ehtchsG l,Aert Buref udn iarzseol Setllung s„sem“neagen idnefnedriew. Jnnöedsgefuhcf smünse edmzu ia,ptnilecurh ssgitndälbe ndu refi in irrhe sfinnertdUuilg n.sei uDza angvtrel asd Amt benne etriseigg lgBekiwehitec ahcu neei öeckrrhelip n,inEugg dei drunafgu sed rshdcuua ndrtaegnesnen utnsetdisiegzSns ngtoinedw sit. socherlgäV idns isb Mtnao,g .51 ,rAipl bie rde Sttda atHgzehnoerr reniuecn.heiz

Ein dpnrceehstrnee buerowknscregvudrB tehst fau dre eampeoHg erd Sdtta enrtu nrw.zert.owdheahweg nuter mde roStcitwh snelnfcdöhufJe“g„wah als woloadDn urz .grgfuVüen