1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Herzogenrath sammelt Ideen rund um Burg Rode

Herzogenrath : Herzogenrath sammelt Ideen rund um Burg Rode

Das Interesse aus Unternehmen, Vereinen, Institutionen und Bürgern ist viel versprechend: Eine Woche Spaß und Spannung sieht das Konzept für das Projekt „Stadt.Burg.Leben” vor, das vom 11. bis zum 19. September in Herzogenrath umgesetzt werden soll.

Die tadtS lliw las ersPritägre sed wtweanetbeerssdbL b„A ni dei iteMt! - Dei nevOiyfsf-tCie RW”N eid nchaeC ne,uznt edi gBur edRo sla rih cehhzrWniae mrluhiäc dnu matooinel in die eInstnndta dun in sda sätedctsih bLeen ienuehi.ezezbn rleiOv atnhlEgdre udn ihatnaKra rzniP von erd berantndee eAuntgr HA!ON wearn brigetstee onv red rßegno oRnsnzae auf dsa ertse trresffgnibneoeVertu fau Bugr Rdeo. eielV ivtkeera dInee ndsi ge.rtgfa nScoh zjtte erndüf hics edi üregBr fua elolt eztornKe nufee,r os bnhae taew dei lBäkc„ Föss”ö hir meoKnm tgzusa.ge Zeudm olls es etziigw reintneskc-AiMalirgdh eegbn. udemZ olls enie titaectshl rSubnagd uatbge e.dwenr ttfauAk uz emd nagpeinpH im mpSbereet ist ieen rtsmngBugüur imt pHayp dnE. onsfI etlietr ngIo Kli,en fgödicsefrnahsrttrWu und amdatgtekSitnr tdSta rgahtHzoern,e 034/920-37581 reod erp iMal an pni@de.thkel .