Nordkreis: Herbert Zierden feiert 40-jähriges Dienstjubiläum im Rathaus Würselen

Nordkreis: Herbert Zierden feiert 40-jähriges Dienstjubiläum im Rathaus Würselen

Auf sein 40-Jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst und gleichzeitig bei der Stadt Würselen blickte Fachdienstleiter Herbert Zierden (2.v.r.) zurück. Für den urlaubsbedingt verhinderten Bürgermeister übernahm diese angenehme Pflicht der Erste und Technische Beigeordnete Till von Hoegen(r.), der gemeinsam mit Beigeordnetem Roger Nießen (l.) und Jürgen Gillessen vom Personalrat gratulierte.

<

p class="text">

Der heute 64-Jährige wurde er im September 1979 bei der Stadt Würselen als Jugendpfleger eingestellt. Dort arbeitete er ständig in diesem Bereich, in dem er im Juni 2005 zum stellvertretenden Fachbereichsleiter und im Oktober 2011 zum Fachbereichsleiter bestellt wurde. Nach vollzogener Neuorganisation der Stadtverwaltung wurde er mit Beginn des neuen Jahres 2016 zum Fachdienstleiter für den Bereich Soziales, Jugend, Schule, Sport und Kultur bestellt. Herbert Zierden ist verheiratet, hat zwei eigene und weitere Pflegekinder.

Mehr von Aachener Zeitung