Würselen: Helmut Gote erzählt und kocht im Alten Rathaus in Würselen

Würselen: Helmut Gote erzählt und kocht im Alten Rathaus in Würselen

Das Alte Rathaus Würselen präsentiert Helmut Gote mit seiner neuen Koch-Show „Einfach Gote 2017“ am Sonntag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Alten Rathaus Würselen, Kaiserstraße 36. Seit sechs Jahren kommt Helmut Gote zwei Mal die Woche ins Haus, übers Radio versteht sich.

Er ist Botschafter des guten Geschmacks beim WDR. Ob bei „Einfach Gote“, „Alles in Butter“ oder „Neugier genügt“ — wenn es um Essen, Trinken und Genießen geht, hört man Herrn Gote gerne zu.

Unverwechselbare Stimme

Sein Markenzeichen: die unverwechselbare Stimme. Seine Visitenkarte: gute Rezepte. Das hat ihn im ganzen Land so populär gemacht und dafür gesorgt, dass Gotes Gerichte tausendfach nachgekocht werden.

Wen wundert es da, dass der Radio-Koch, Journalist und Buchautor auch höchst erfolgreich mit seinen Live-Koch-Shows unterwegs ist.

Er ist der universelle Küchenhelfer und zeigt sehr unterhaltsam, wie man ganz einfach besser kochen kann. Aha-Erlebnisse und Lacher inklusive!

In seinem neuen Bühnenprogramm nimmt Gote sein Publikum dahin mit, wo Nordrhein-Westfalen kulinarisch leuchtet. Denn: NRW hat eine Menge Spezialitäten zu bieten.

Helmut Gote stellt Menschen und Familien vor, die zum Teil schon seit Generationen für die handwerkliche, landestypische Tradition stehen. Und er will Lust machen auf regionale Küche.

Im zweiten Teil seiner Kochshow wird dann wirklich gekocht, mit einfachen, qualitätsvollen Produkten. Und probiert werden darf das Ganze dann auch noch.

Tickets sind im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, und beim Kundenservice des Medienhauses im Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, Aachen, erhältlich.

Mehr von Aachener Zeitung