1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Hauptausschuss gibt grünes Licht für neue Bänke

Würselen : Hauptausschuss gibt grünes Licht für neue Bänke

Auf Antrag des Seniorenbeauftragten der Stadt, Marius Juschka, und des Behindertenbeauftragten Matthias Breuer werden auf Beschluss des Hauptausschusses im Bereich ab Kesselsgracht bis Johanniterhof, ab Elchenrather Straße bis Nordstraße und ab Nordstraße bis zur Abzweigung Radweg, sieben Bänke aufgestellt.

ieS benteeürngd rnhei tnaArg t,imda dsas die nntneegna geWe ovn einle,v rov aleml tneedebihrn nnsMheec zum eipegSnrzheean dun mzu iEfuneank mi prrkaekRce ztngeut de.wner ngeeG asd nfteeAusll der äkeBn na ned erlvhnsenaoecgg eSlntle aetht ide gwentrVual ntihsc wun.iedennez iSe iesw cohdej arfaud ,hni ssad mi hlasautH ekien ncrsdehnteenep leittM ebeitr lgstltee s.ind

Vno hir dreuwn beesitr notgebAe frü obersut bietzSänk asu tfcekyntlnisgusfRoc genhl.otie iDe stoaerMialnkte ufnabele cshi fua nudr 0300 ruoE zgzchüuil snetlulfuAg rhduc ide D.WK In der eglFo rneeöhh chis sldlnrgiae edraafthu dei fteglsnkoePe red dRbntgteaeweasich mu undr 940 orEu mi a,Jrh ad an nde odSnantret fau hürfnläGnce ticnh ahsceillmn mäthge nwerde .nkna uZdem setlnlo ide ehSteeienginegztl rnosenlseweiivl tim iaepöPnerrkb ttuettgasesa r.denwe