1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Haldenkreuz: Keine Mehrheit im Rat

Herzogenrath : Haldenkreuz: Keine Mehrheit im Rat

Sie wird vorerst leer bleiben, die Bergehalde der Grube Adolf in Merkstein. Dem Vorschlag der Merksteiner ökumenischen Zusammenarbeit (MöZ), dort ein Kreuz zu installieren, ist der Rat der Stadt Herzogenrath nicht gefolgt.

cuAh newn dsa tVmou cnha hguänsAzlu rde ni ehegermi Whal bbageneeegn eSmtnmi mti 22 roP- zu 22 CemSnrmntti-ao abkrned pnakp usfliea - sda ePrtkjo tis an red eltiiohpcsn eüHrd Atuiehectr.gsech ine rogaGehnceglvs der irkatnFo 90üiBn/isdDen üGernn wra haemT ni rde iS.utzgn iMt dem zKeru na sich bsendünte kneie i.teKflokn Areb an augne dseeir Sll,eet so nAen ikn,F krwie sda cisrtcheihl Slobmy wigne reftind,dfsneetsi tord evetremlit es ncthi hicezwns den lepengrkuruspenBvög in kneitMrse. eDr lsoarhVcg erd nr,nGeü teonenrwf nov emnei rethrngeeozrHa aasrüKpnl,ret nvieree mn,oadHbl avDesrdint dnu uKrez lsa heeZinc erd erid nreßgo mtcsinnehhoetsio eienngRilo ni cmsaheNch.di edr ntagAr üeglihzbc dse rjtkPosee os„srC no ”pto tteregihsec ,arw ogz die Fortniak der nGernü rehni clVgoasrh gandslierl .zurück uAf enei rnBeutag nud tibsgumnAm im aRt ederw anm tärsep emr.coükumnzk