1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Grünen-Chef fordert bei Rot-Ruine Lösung

Alsdorf : Grünen-Chef fordert bei Rot-Ruine Lösung

Die Grünen nehmen unsere Berichterstattung über die Brandruine der Firma Rot zum Anlass, um bei der Verwaltung nachzuhaken, wie es um die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen bestellt ist.

Fraktionschef Horst-Dieter Heidenreich nimmt besorgt zur Kenntnis, dass es entgegen früherer Darstellungen der Verwaltung inzwischen „offenbar kein Problem ist, die Brandruine zu betreten”, und dass das Gelände ein Treffpunkt von Jugendlichen sei. Zudem moniert er: „Von einer Veräußerung, geschweige denn Sanierung des Geländes hört man nichts mehr.”

Vor diesem Hintergrund fordert Heidenreich, dass die Sicherheit dauerhaft gewährleistet werden soll. „So wie es ist, kann und darf es nicht bleiben. Eine Lösung muss endlich gefunden werden”, sagt Heidenreich, der eine Stellungnahme der Verwaltung in der Ratssitzung am 15. Mai erwartet.