1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Grüne Plakate zerstört: Anzeige

Würselen : Grüne Plakate zerstört: Anzeige

Die Würselener Grünen haben Anzeige erstattet, weil mehrere ihrer Plakate zerstört worden sind. Laut Pressesprecher Ansgar Klein hatten die Grünen vor der Ratssitzung am 1. Februar, in der es um einen Grundsatzbeschluss zur Weiterentwicklung des Verkehrslandeplatzes Merzbrück ging, Plakate aufgehängt, „um auf diese entscheidende Sitzung des Rates hinzuweisen”.

uZ mesdei ekZcw thenta irodhwnicreeeB eGrnü imt genmngGiueh esd auetsnngdOrsm ma .52 nrauaJ aieadkrPhllcts ,sllftuetega tesli ni utnreelra unfu,gachmA iselt tmi ewsnHii afu ünisndB i9/0De ü.Gnnre lsA ied rShildec ma 5. Fabrrue wdeire mmetinaeslge ,ewrdun reanw nov den itensme rScldhien d„ie kateaPl hilhcioetcnsff tsvricläzho isganeesbr w,erndo” os eK.lin r-tsnnaeuaRrfGü neetaR Knau:f se„Die rnetligaanPuke ewrdnu buewsst trfe,ennt lowh in edr sitA,hbc ied uneröBvklge erbü deise iRutngzasts fomineruitnr uz n”slsae. unN bitnte die nüGnre euZeng rua,md ienewsiH erd Pziielo reunt 42050 74074 mliet.enituz