1. Lokales
  2. Nordkreis

Broichweiden: Großeinsatz nach Kellerbrand

Broichweiden : Großeinsatz nach Kellerbrand

Riesenaufgebot der Feuerwehr am Dienstagnachmittag in Broichweiden: Ein Kellerbrand war der Einsatzzentrale kurz nach 17 Uhr gemeldet worden. Würselens gesamte Freiwillige Feuerwehr - die drei Löschzüge und die Hauptwache - war im Einsatz, um den Kellerbrand in einem Hochhaus in der Lessingstraße zu bekämpfen.

cRhua zgo rucdh dsa egstema nhpupsearTe ndu enttgehibircäte heblceirh dei Bnheewor des raae-eP2-3utHsi,sen adunrter ehrs leevi re.idKn gEiein erd noasubhHrwee nssteum - nnew uach grlenitößtse nur ikpaohsrthylpc - emhnzidscii adehtlenb ree.nwd ieD eFuhewrer arw itm 55 nMna rvo trO. nstewagngtReu ndu tnnarKsaeronwpantgker ftenra hcitn nru usa Wrnlüs,ee rennods uhac sau ehHongezra,tr ihselrcweE ndu aAnhce .nie Veulcitrmh tetah ihcs rtanU ünddenteznE.et rvNbmeoe hteat es in dme elrleK hcson menail atnnbegr. iDe Kproi hat ttnemlgurEin uefogemnmn.a