1. Lokales
  2. Nordkreis

Grenzlandtheater Aachen zeigt Enigma

Schauspiel : Grenzlandtheater bringt „Enigma“ auf die Bühnen im Nordkreis

„Enigma“, ein Schauspiel von Éric-Emmanuel Schmitt, steht auf dem Spielplan des Aachener Grenzlandtheaters. Die Premiere war ein Erfolg: Daniel Kuschewski entwickelt in seiner Regie ein spannendes Drama, einen Krimi der Emotionen und zugleich einen lebhaften Disput über die großen Fragen des Menschen nach dem Wesen der Liebe, Lüge und Wahrheit, Hingabe und Freiheit, des Glaubens und Schicksals.

Der tuorA gtsro für eni sgnee eh,lGfetc dem sKcukhwise lotirsgfgä Semmtin und eBirld notrzu.ed

rZu d:Hlnuagn ebAl Z,oornk reereigtef uAort und nseoaLi,eäerrprgtbtreulrit ath ishc ni edi einEdö krunogüzcgeez, um mde eeiurMemnlmd uz ntkm.noeem ssaD re cgeuheserant edm ueinooLnstajrkall kEir eLsrna nie neviItrwe ehrwgät, drteneruwv stcän.zhu aDs evtnrIiwe rehtd cihs mu nosoZkr nunee tlBereses,l ien nhbscaire rvkfeiti rmeni,ofrBa rde nieeendihrß sebrifbieeLe lt.tnhäe

rLnsesa agerFn mekomn iremm eewidr fua ied fiitekv raeebLinbih uas emd omnaR uükzcr, und woohbl okZron tmi ersien abrsdnehneales Art stevrhuc niee tlkneltueeelil bmcretÜah zu erdnmesnoreti, ästls erdeis cshi cinht nec.tnsrhchiüe sDa rcsGepäh tewilnkcet cihs in eine ,guchtiRn dei dabl fentleog,f asds die zwei Meänrn tegeerbibrün nid,s lsa es nuäzsthc evmeurnt s,täls nud dsas esi ndukel ieehissemnG nbh,ea eid rrihe eerdbi rgeaheietVngn ivrednb.te

eDi ughfneAnrufü dins ni red lStehdaatl rdsolfA, entAaßsrna -,62 am oMtnga udn Disa,etgn .9 dnu 21. ,ärMz dun in erd euhcs,aoElurp mA lnLpfhgaean ,8 gn,rzteaorhHe ma ,angDiset 3. zr,Mä eljeiws um 20 h.rU

tscekTi nsdi im inedhuaesM ,hAcean nDeeserrd Sretßa ,3 dun imeb inKrvecsnudee eds hdsesen,Miuae im in,lnruEnesenb ctiirm-zr-PFlhdWhalelei ,2 cAean,h ilte).⇥ä(hcrldhre