1. Lokales
  2. Nordkreis

Grenzlandtheater Aachen zeigt Enigma

Kostenpflichtiger Inhalt: Schauspiel : Grenzlandtheater bringt „Enigma“ auf die Bühnen im Nordkreis

„Enigma“, ein Schauspiel von Éric-Emmanuel Schmitt, steht auf dem Spielplan des Aachener Grenzlandtheaters. Die Premiere war ein Erfolg: Daniel Kuschewski entwickelt in seiner Regie ein spannendes Drama, einen Krimi der Emotionen und zugleich einen lebhaften Disput über die großen Fragen des Menschen nach dem Wesen der Liebe, Lüge und Wahrheit, Hingabe und Freiheit, des Glaubens und Schicksals.

Der rtAuo srgto ürf nie gesne efhGct,le mde iuKskecwsh tsgilgärfo menmiSt ndu Bdeirl uerd.onzt

urZ ugndanH:l bAel Z,oronk fetgereire rotAu dun irtubsrrniäeletprra,egtoeL aht hcsi in eid ödeinE gugz,eürcnkoze um emd mmlrdneeiMue zu knem.notme ssDa er scgnrheueeat mde onkjoanalstlrLeiu Erki aneLrs ein twnieveIr wgh,äret tdernvrweu czutäsh.n aDs wntevrieI dehtr hsic um Zrsoonk neeun lBrse,eslte nie rnahsebic kvrfeiit eBmoraifrn, der hßeeidnrein Lbebfriiseee lnh.tetä

aLsrsen anegrF mmneko imrme ewerdi uaf ide fkteiiv Laibbeenirh asu dme omnRa ,zcurkü und owobhl okZonr tim seeinr seenaheslrdnab rtA sehvcurt eeni ulkelleneieltt beartÜcmh zu ,emsdenroetinr ssltä esrdei ichs ichtn .ccntünerhseih sDa eährGscp wincteltke schi in neei ,itcnRghu die dalb ,gloeftefn dass ied zeiw rnneMä ereübriebgnt ,snid asl se äsnzhtcu euvrmnet stlsä, dun sasd ise udnkle smesehieniG heabn, ide rheri birede rigVentghenea etvbnerd.i

ieD nAügffuhruen idsn ni der dallheaStt orlf,dsA Aßtrnaaens ,-62 ma gMntoa und e,iaDstgn 9. ndu .12 ,ärMz udn in rde plshorue,cEua mA aaLhnnlgfpe ,8 ehrrzgnateo,H am iDegsant, 3. räM,z wijlese mu 20 U.rh

ckseTti ndis im eaenudhiMs A,ehnca deDnrrsee aetßrS ,3 nud meib vKrnceeidnsue esd sdanM,sueeieh im uei,nEnnblnrse tazirihclPm-rW-lieldehF ,2 aAc,ehn .)tchä⇥(ihrredlle