Knacki Deusers Summer-Club: Grenzenlos und ultimativ komisch

Knacki Deusers Summer-Club : Grenzenlos und ultimativ komisch

Knacki Deusers Summer-Club hat sich fest etabliert auf Burg Wilhelmstein. Denn immer sind namhafte Comedians und Kabarettisten mit dabei. So auch am 26. Juni.

Dieses Comedy-Highlight hat sich zur Tradition entwickelt: Im Sommer präsentiert Knacki Deuser auf Burg Wilhelmstein seinen Summer-Club. Und hat jedes Jahr aufs Neue großartige Comedians und Kabarettisten an seiner Seite, die mit ihren Gags, Pointen und Gesangseinlagen das Publikum begeistern. Am Freitag, 26. Juni, sorgen Knacki Deuser, Torsten Sträter, Mirja Regensburg, Don Clarke, Osan Yaran, DJ Adriano Rosso sowie die spektakulären Pink Poms ab 19.30 Uhr für erstklassige Unterhaltung in der ganz besonderen Atmosphäre von Burg Wilhelmstein.

Knacki Deuser, der Entertainer unter den Comedians, führt wieder charmant durch den Abend und nimmt mit schlauen Kommentaren, bitterbösen Spitzen und herrlich albernen Blödeleien alles und jeden aufs Korn. Musikalisch unterstützt wird Knacki dabei von DJ Adriano Rosso live auf der Burg-Wilhelmstein-Bühne. Für die richtige Grundstimmung sorgen dabei die Pink Poms, die mitreißenden Cheerleader aus Köln.

Seine Markenzeichen: extrem trockener Humor, ein sonorer Ruhrpottbass und eine Beaniemütze: Torsten Sträter ist einer der gefragtesten Comedians dieser Tage. Der Waltroper ist beliebt für seinen spontanen Mutterwitz, die aus der Hüfte geschossenen Dönekes, die vollkommen absurden Geschichten, die er mit einem heiligen Ernst vorträgt, liest – ja: zelebriert! Wenn er anfängt zu erzählen, kommt er vom Hölzchen aufs Stöckchen, schweift ab, zerfasert, baut plötzliche Einfälle spontan ein.

Stripper im Radio

Mirja Regensburg ist ein Multitalent: Sie macht Stand-up-Comedy, singt und improvisiert. Die quirlige Entertainerin lacht über ihr eigenes Geschlecht und lobt das männliche. Ihre Show ist eine Hommage an das vermeintlich starke Geschlecht und ein kleiner Leitfaden, wie Frau sich nicht allzu ernst nimmt.

Don Clarke, in England geborener Comedian und Gewinner zahlreicher Kleinkunstpreise, behauptet von sich selbst, „nichts“ zu machen. Aber genau darin liegt das Geheimnis dieses Ausnahmecomedians, dessen Vater zum Beispiel als Stripper im Radio gearbeitet hat. Erstaunlich detailgetreu schildert der „Natural Born Comedian“ Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, gepaart mit einer gehörigen Portion (britischem) Humor.

Der in Berlin geborene und aufgewachsene Familienvater Osan Yaran thematisiert bei seinen Auftritten sein aufregendes Leben an der Grenze Ostberlins. Der extrem extrovertierte Komiker begeistert sein Publikum durch seine Energie, seinen Blickwinkel und seine spitzen Pointen. Seine Zuschauer nimmt er mit in seine Welt: vor allem in alle Schubladen, in die er regelmäßig in seinem Alltag gesteckt wird. Yaran hat zahlreiche Comedy-Preise gewonnen, etwa den „Hamburger Comedy Pokal“ (Jury- & Publikumspreis), den „NDR Comedy Contest“, den Kabarettpreis „Amici Artium“ oder Silber beim „RTL Comedy Grand Prix“. Erst kürzlich (April 2019) gewann er den dotierten und hoch angesehenen Publikumspreis beim „Stuttgarter Besen“!

Gemeinsam und doch jeder auf seine ganz eigene Art werden die Comedians und Entertainer die Zuschauer mit frechem Witz und Spielfreude zum Lachen und Kreischen bringen. Denn so viel ist schon mal sicher – es wird lustig, grenzenlos und ultimativ komisch.

Tickets sind im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, und beim Kundenservice des Medienhauses, im Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, Aachen, erhältlich.

(red)