Würselen: Graffiti-Workshop im Jugendtreff „Altes Rathaus”

Würselen: Graffiti-Workshop im Jugendtreff „Altes Rathaus”

In den Osterferien findet in der städtischen Kinder- und Jugendeinrichtung „Bahnhof” ein Graffiti-Workshop zum Thema „Du hast die Wahl” statt.

Schließlich dürfen und sollen die Jugendlichen mit 16 Jahren bei der bevorstehenden Kommunalwahl auch ihre Stimme abgeben. An drei Tagen, vom 14. bis 16. April, jeweils zwischen 11 und 16 Uhr, sollen die Jugendlichen (14 bis 17 Jahre) die Gelegenheit haben, das Medium Graffiti kennenzulernen.

Unter der fachkundigen Anleitung des Diplom-Designers und Graffiti-Künstlers Lars Kesseler können sie eigene Bilder umsetzen. Am Freitag und Samstag, 17. und 18. April, sind die Profis gefragt, ihre Bilder zu gestalten.

Bei allen Werken soll ein Bezug zu jugendpolitischen Themen wie Wahlrecht, Wahlfreiheit und gegen Diskriminierung. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 9. April.

Ansprechpartner ist Christoph Tiemann, Leiter des Jugendtreffs, 02405/423396, c.tiemann.bahnhof@gmx.net .