1. Lokales
  2. Nordkreis

Gnadenhochzeit im Hause Parzig

Seltenes Ereignis : Gnadenhochzeit im Hause Parzig

Das sehr seltene Fest der Gnadenhochzeit – 70 Jahre verheiratet – feiern die Eheleute Friedrich (Fritz) und Maria Parzich, geborene Jerzykowski, aus Alsdorf-Kellersberg, Südring 3.

Das sehr seltene Fest der Gnadenhochzeit – 70 Jahre verheiratet – feiern die Eheleute Friedrich (Fritz) und Maria Parzich, geborene Jerzykowski, aus Alsdorf-Kellersberg, Südring 3. Der Jubilar kam erst Februar 1949 aus Gefangenschaft nach Alsdorf zurück, lernte dort seine zukünftige Frau am Alsdorfer Weiher bei einer Bootsfahrt kennen. Am 30. Juli 1949 wurde dann auf dem Standesamt im alten Rathaus Alsdorf geheiratet. Am Dienstag, 30. Juli, geben die Eheleute ab 11 Uhr in ihrem Haus einen kleinen Empfang. Zu den ersten Gratulanten gehören die beiden Töchter, die Schwiegersöhne, drei Enkel und zwei Urenkel.

(fs)