1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Getränkedosen auf Gleisen: Zwei Kinder gefährden Bahnverkehr

Herzogenrath : Getränkedosen auf Gleisen: Zwei Kinder gefährden Bahnverkehr

Der Leichtsinn zweier Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren hätte sie das Leben kosten können. Sie hatten in den Sommerferien nichts Besseres zu tun, als Getränkedosen auf die Schienenköpfe am Bahnhof in Kohlscheid zu legen.

iWe eid dlpueizsBneio ctteiehrb, ist etssbl das lueAgnef dre Doens cnohs enie grlceliefnbehseäh ghiegnnt,Aleee da eränadnnhe eZüg htcni mrhe thrczieigte heätnt brsneem önknen. Züge in seidme hrBieec nabhe neeni srweeBmg ovn rnremeeh edrhutn eneMrt. uAhc ein meicslhgö henebÜrrfa erd snDeo ähett edrefueeinhglm ilneoDetse lirfewbuna ndu stnsanPea neleetzrv n.nönke

eDi slioNtlelfttaeell erd neDthcsue nhaB ruewd von emnei emmrfnseakua gueZen rbeü ide taT eriimr.fton Diees eentrailmra huengdem edi deupiBzols,ein die enei itSeref nntts.eatd mI naeenhnegdiel esreBhectbnilelua nknoten bdiee neridK onv ned mtBenae tnerfagfeon nr.wede

eiS enrudw hnca niree rcuülesaihfh gerBehlnu na eihr rzgtsuebEhcntegrinehie nüb.eeerbg inE rertsäetemvnPbonia rde eupiziBoledsn caenAh wdri shci tmi ebnedi Faleimni nes,samuenzetzm mu nlhigtstroeeWnduae uz .rhirvenden