1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Gesamtschule: Stadt Würselen sagt der Bürgerinitiative zu

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Gesamtschule: Stadt Würselen sagt der Bürgerinitiative zu

Nun hat die Stadt Würselen doch noch das Gesprächsangebot der Bürgerinitiative gegen den Neubau der Gesamtschule an der Krottstraße angenommen. In der Einwohnerfragestunde zu Beginn des Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses sagte BI-Sprecher Klaus Köhler, Bürgermeister Arno Nelles (SPD) habe sich gemeldet.

sDeie kioenatR eflotegr no,rfebfa neacdmh ruesne ungiZte tuneer beür das Gpncosrbeeaäsght der IB nud inee rnrigtärlnFgseeuv für die abAgbe dre bAgeneto dre fünf ebnebrvilndee rteieB rüf den beaNuu im mRneha sed hransreÖVPfeP- reehcbitt ttaeh PÖ(P = i-afvptelifctnheÖr f.enrPa)ttrcsha nNu idrw oals nie unrder shciT ttreernii,m na dem treeVretr red lruweaVngt dnu der errtveiiBiintagü ileehnmte.n

Dbaie nelols vro lalem eid Aktpsee nspgahcenero wdr,een edi asu icSht erd ,BI die die ieSunagnr dre schualeleR na rde itretstTlaßse ei,sofarritv ctinh dreo nicht cniniedrhhe grteläk din:s ide hscecänhttlia Kt,nose lsoa beenn nde rneien atNnbeoekusu nretu edenrma edi ürf edi gniieuetgsB edr gdnlneastonBeebu, ide sh,ßhrelekgVnucseirer edi nweEästrusgn ndu dne st.zrcuämLh Dimta ruednenvb dsin agrFne der thcrhSieei rüf eSrhlc,ü rLeerh udn rteD.ti