1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Gemütlicher Abend für die Sinne

Alsdorf : Gemütlicher Abend für die Sinne

Es war ein Abend bei alten Freunden. In der Heimat sozusagen, wo er lange nicht mehr aufgetreten war. Autor Georg Schneiderwind wohnt mit seiner Familie, mit Frau und Tochter, in Mönchengladbach, stammt aber aus der Begau. Seine Anhängerschaft ist ihm treu geblieben, so war der Raum auf der ersten Etage der Stadthalle, in dem Schneiderwind zusammen mit Ehefrau Elke verschiedene Texte vortrug, durchweg gut gefüllt.

neKezr nnnbtare uaf nde ,hinsTce owmemlklin zu eenim cetgliüemhn Aedbn üfr dei nn.iSe Wsa zmu zulehmnnSc abg es, wsa zum eedcnank,hN wsa umz rta.ceWhnlüt rgoGe dihiercnenw,Sd im wraneh Lnebe heerrL an ieenr shtumaclGsee, lßei eneink epsAtk esd nseLeb ßaenu o.vr ienE ngael lrsesefovne beieL herscdliet er itm edr litltbSüe muZ„ isAbhedc hanbe wri sun noch mti sfamhrce ‘s‚ se.ütk“sg rE csowerbh edn ;eetgistiZ perilseWot dun reuneg-rdhvne sdin iens seesbenodr sech.cikG

Ist nures Wltnahods iflhgrähec edor fe,rthäegd hleiveitlc hauc mit Bklci ufa ned omrtS rde tlcünghle?iF nieddSiehrncw ebetnann sda metietMrl,e in med hsocn os iveel nchdenletFü hri Leebn eengsals enb,ah ni nrmärTenee .mu naDn erediw enei eersWpiiteorl pra encxeeecll imt dem figerfB encitnhhg.ceiealCh eerniK nesire hZöruer tha endsie irffBge hwlo ohcns nov so enliev Sinete tetbrhtcea wei chdeSdreinnwi na idemes Abnd.e

Um dre eterprnoatIitn sed eGntöerh edn ietgönn Rmua uz enb,eg peetsil Joel nae,spaKhmu remeglhaie Scrülhe sde rotu,As ccehdziwhrnsu kzeur ücStek afu red o.bOe

ehcderiiwSnnd ettha enis dEne 1502 im tusiAl aVgelr enienhcesers Bchu Speu„nr vor red hnätesnc lWlee — eGhtc“die mi ckeä,pG edsesn eTetltisie tcTerho ceJsisa tim nieme tooF vno der ensIl gonogeLa tch.msücke teIirnspri onv den inetWe red eeS dun emd hcuseRan des eesMre hat nirdhSwecneid eiesd cyliherns idoenEsp rvsfaets. mBei aVrgtor siense tsiüceLsigklsben orertfed er asd miuuPlkb f,au ied gAeun zu cnh,eelßis um sda Grthöee nvirseeint arnerefh zu nnn.öke

Dei ezenltar sohafcttB des routs,A red ooPilhhsepi udn einRlgoi tstirued th,a uleatte, assd beiLe und ivittreäKta dme usintesMar ni erd htfsleGacels ggtinunkrezeween egr.nevöm