1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: Gemischte Bilanz bei Polizei und Feuerwehr

Nordkreis : Gemischte Bilanz bei Polizei und Feuerwehr

Einen Jahreswechsel „ohne herausragende Ereignisse” hat die Polizei im Nordkreis verzeichnet. Nach Angaben der Leitstelle gab es in der Silvesternacht zwar einige Einsätze wegen Ruhestörung oder Schlägereien, nennenswerte Vorfälle wie Körperverletzungen oder Festnahmen habe es aber nicht gegeben.

iDe aZlh red ztänseiE eeegtwb sihc fua varro.uihanjVese icltWehsne hrme uz ntu thaten eutensnrsed edi tkefEäzritans erd ereuFwne:reh acNh riene anrbhseritciee athcN smenust sie am eittmgaFargit zu enmie rnewhces hnakVllfureesr ufa rde hBcriero areSßt hewsnciz hencEu dnu emd GG-iee-miusismyanHiglt ü.csrkunae wZie ceneshnM erdwnu vlrettz,e reeni ovdan rsc.weh