1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Geldsegen für die Bürgerstiftung

Kostenpflichtiger Inhalt: Baesweiler : Geldsegen für die Bürgerstiftung

Mit Superlativen sollte man vorsichtig sein, doch eines kann Leobert Schmitz mit Fug und Recht behaupten: Die „Weihnachtsspende”, die die Evonik Wohnen GmbH an die Baesweiler Bürgerstiftung übergab, ist die höchste Einzelspende seit Gründung der Stiftung.

Eneni eccSkh ni Höeh nvo 010.00 ruoE rbeaübg üräcGsfefhrsteh sanrü-JeHng Sreinechd na dne ditszuSvnofnngtireset seerrüigermBt Dr. iillW nLkensi und tis hisc ,ecrish dss„a asd Gdle viollnns ntlgeega its und tcihn zmu rsenteF ngfwranuoeehsi diwr. Asl sun Hrre inLneks edi üfsunrtieBggrt goeltrslevt ath etunsws wri sfo:rto saD tis s.”e erD eeBmegstrüirr uerfet hcis dun has ide Seepnd sal estiggnBätu der eebisngrhi oKtrnpoeaoi: e„imB tPjekro liSeazo, tSdta c´Sreeitht eireanbt wir cshon iste lnagme egsrilounsb nud tug snm.emuaz Disree gaeBtr igbt usn nun ide Mchkietlgö,i nielev senecMnh zu .hene”lf üfrWo sda eGld rneoktk gtnseeezit enrwed kn,an sastef Ltbeeor cSm,tihz dre Güfshtärchesfre red nuiSttgf udn Kreämmer dre tdSat ,eweeBliras enmsza:um rb„eÜ dei Stftginu hanbe wir schon inelve idrneKn nheelf nkeönn, neerd anFimiel in ennzilearlif Nto nsdi. riW nezbelha aeMntgtises üfr tne,rnierdäKg azenfniiren oelsnetkos fahihcleN dun enuzettsrnüt dei hagtlscditMeif ni eV.nrn”eei