Alsdorf: Geländewagen als Rammbock: Geldautomat gestohlen

Alsdorf: Geländewagen als Rammbock: Geldautomat gestohlen

Sie kamen um 4 Uhr am Morgen und waren sehr schnell: Mit einem Geländewagen fuhren unbekannte Täter brutal in den Eingangsbereich des Toom-Marktes in Alsdorf und zerschmetterten die Glastüren.

Ziel war der Geldautomat, der gegenüber dem Backshop steht, dort, wo die Wege der Kunden sich kreuzen, die zum Super-, Bau- oder Elektronikmarkt wollen. Am frühen Heiligabend sorgten die Unbekannten so für eine ganz besondere Bescherung: Sie nahmen gleich den kompletten Geldautomaten mit und transportierten ihn mit einem zweiten Wagen ab, wie die Polizei auf Anfrage angab.

Den Rammbock - einen gestohlenen Geländewagen aus den Niederlanden - ließen die Täter im Eingangsbereich des Supermarktes zurück. Die Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg. Videoüberwachung, soweit vorhanden, soll ausgewertet werden, hieß es.

((-ks-))
Mehr von Aachener Zeitung